Herzlich Willkommen auf der Webpräsenz vom Haus der Stille Grumbach

Kapelle

Das Haus der Stille Grumbach ist für Kurse und Einkehr wieder geöffnet.
Bitte akzeptieren Sie die Rahmenbedingungen, die durch die staatlichen Maßnahmen zum Infektionsschutz gegeben sind.
Es ist eine Übung in Geduld und Achtsamkeit, in Distanz und Nähe!
Bleiben Sie behütet!

Unsere nächstenStillen Tage mit noch freien Plätzen finden statt am:
Mittwoch, 8. Juli 2020
(Anette Bärisch, Anmeldung bis 5.7.)
sowie am:
Donnerstag, 20. Aug. 2020
(Daniel Lamprecht, Anmeldung bis 17.8.)
Kosten jeweils 15 Euro

Videotipp zum Sonntag EXAUDI 2020:
EXAUDI: Beharrlich - getrost





Di. 14. – Do. 16. Juli 2020
Einkehrtage für Studierende der Theologie
(Justus Geilhufe, Anette Bärisch)
Biblische Impulse, Zeiten der Stille, Tagzeitgebete, Einzel- und Gruppengespräche strukturieren den Tag.
Kosten: 66 Euro (Zuschüsse für sächsische Studierende durch die Landeskirche sind möglich)

Mo. 20. – Fr. 24. Juli 2020
„Wenn das Weizenkorn in die Erde fällt…“ – Kurzexerzitien
(Petrun Grafe, Anette Bärisch)
Die Tage finden überwiegend im Schweigen statt. Impulse, Wahrnehmungsübungen, Stundengebet, ein persönliches Begleitgespräch und die Feier des Heiligen Abendmahls strukturieren die Tage.
Kosten 222 Euro, erm. 182 Euro
hds-logo
Haus der Stille Grumbach in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen, Pfarrerin Anette Bärisch
01723 Grumbach, Am oberen Bach 6, Telefon: 035204/48612 | Telefax: 035204/39666 | E-Mail-Kontakt
evlks-logo