Haus der Stille Grumbach – Angebote – Exerzitien im Alltag
Vielerorts werden Exerzitien im Alltag angeboten.
Das Haus der Stille stellt hierzu Material im pdf-Format zur Verfügung, welches auf dem Buch "Gemeinsames Leben" von Dietrich Bonhoeffer basiert.
Anfragen dazu stellen Sie bitte über unser Kontaktformular


Sonntag, 4. November – ca. Sonntag, 2. Dezember 2018
Du siehst mich – Dich suche ich
Exerzitien mit Begleitung per Brief oder E-Mail
(Ingrid Grütze, Heike Heinze, Matthias Jacob, Barbara Zeitler)
Über Jahrhunderte werden Psalmen gesprochen, gesungen und gebetet. Eben diese Worte strahlen nicht nur aus der Vergangenheit in die Gegenwart. Diese Worte können in unserem Alltag eine Resonanz entwickeln, so wie empfundene Spiritualität im Alltag eine Resonanz bildet. Unsere Übungsangebote geben Impulse in Ihren persönlichen Alltag und möchten Ihre alltägliche Gottesbeziehung bereichern. Die Korrespondenz mit erfahrenen geistlichen BegleiterInnen soll Ihnen helfen manche Facette, manches „Mehr“ und Ihre individuelle Spiritualität selbst, intensiver zu erleben. Im Kursverlauf können Sie wöchentlich Ihre Eindrücke und Empfindungen per Brief oder E-Mail mit den Begleitenden austauschen.
Das Kursmaterial wird zum persönlichen Gebrauch als pdf-Datei zur Verfügung gestellt.
45 Euro per Brief / 36 Euro per E-Mail / Anmeldung bitte bis 4.10. über unser Kontaktformular

Exerzitien im Alltag sind geistliche Übungen, die über einen bestimmten Zeitraum unter "Alltagsbedingungen" absolviert werden.
In regelmäßigen Abständen finden Treffen der Exerzitanten mit Erfahrungsaustausch und Impulsen statt.

Die Teilnehmer sollten täglich 15-30 Minuten Zeit für Stille und persönliches Gebet sowie 10 Minuten für einen Tagesrückblick einplanen.
Auf Wunsch gibt es Einzelgespräche mit dem Exerzitienbegeiter.
hds-logo
Haus der Stille Grumbach in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen, Pfarrer Thomas Schönfuß
01723 Grumbach, Am oberen Bach 6, Telefon: 035204/48612 | Telefax: 035204/39666 | E-Mail-Kontakt
evlks-logo