Haus der Stille Grumbach – Angebote – Exerzitien im Alltag
Exerzitien im Alltag sind geistliche Übungen, die über einen bestimmten Zeitraum unter "Alltagsbedingungen" absolviert werden.
In regelmäßigen Abständen finden Treffen der Exerzitanten mit Erfahrungsaustausch und Impulsen statt.
Die Teilnehmer sollten täglich 15-30 Minuten Zeit für Stille und persönliches Gebet sowie 10 Minuten für einen Tagesrückblick einplanen.
Auf Wunsch gibt es Einzelgespräche mit dem Exerzitienbegeiter.

Vielerorts werden Exerzitien im Alltag angeboten. Das Haus der Stille stellt hierzu Material im pdf-Format zur Verfügung, welches auf dem Buch "Gemeinsames Leben" von Dietrich Bonhoeffer basiert. Anfragen dazu stellen Sie bitte über unser E-Mail.
haus der stille grumbach

CHEMNITZ

Ökumenische Exerzitien im Alltag
27. Februar – 1. April, mittwochs jeweils 19.30 Uhr
In der Katholische Gemeinde Propstei, Hohe Str. 1, 09112 Chemnitz
Leitung: Cornelia Henze, Gabriele Paul
Information und Anmeldung: 0371/304085 und paul(at)cityseelsorge.de
Eine Veranstaltung der Katholischen City-Seelsorge und des Evangelischen Forums


RADEBEUL

Exerzitien im Alltag
jeweils am 3. / 10. / 17./ 24.03.und 02.04.2020 um 19 Uhr
Ort: Paul Gerhard Haus
01445 Radebeul, Kapellenweg (an der Johanneskapelle)
Leitung: Pfarrer Wolfram Salzmann und Carmen Röthig
Nachfrage und Anmeldung unter carmenroe(at)web.de


Sobald die Planung der vom Haus der Stille Grumbach mitverantworteten Exerzitien im Alltag abgeschlossen ist, finden sie hier weitere entsprechende Termine.

hds-logo
Haus der Stille Grumbach in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen, Pfarrer Thomas Schönfuß
01723 Grumbach, Am oberen Bach 6, Telefon: 035204/48612 | Telefax: 035204/39666 | E-Mail-Kontakt
evlks-logo